Seiten

Dienstag, 17. Oktober 2017

Lichtblick



Die Morgensonne zauberte heute dieses Schattenspiel an eine Tür:
ein Mobile mit kleinen Häusern, dem "großen", 
in dem sie hängen, nachempfunden. 
Ich bin im Kleinen Gästehaus Mulang No. 6 
im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel. 
Ein Kleinod, fein & schlicht,
zum Genießen

Ich mag es,
solche Perlen zu entdecken.
Und ich mag kleine Großstädte. Ein angenehmes
Maß an Urbanität und Anregung gibt es dort, aber keine
Reizüberflutung. Kurze Wege und nahe Natur. Keine Menschen in Massen 

und weniger Lärm als in den „Großen“. Mehr Raum zum Atmen. 
Ach, ein langes Loblied könnt‘ ich singen auf diese Art 
von Städten, derer es so viele gibt in 
diesem schönen Land.


Welt im Fenster
im Falada in der Grimmwelt Kassel



Wasser nicht in einem Wasserkocher 
erhitzen, nicht schnell und praktisch sein, sondern 
langsam, genussvoll, ästhetisch. Einen Kessel habe ich hier im 
Häuschen vorgefunden – und so gern benutzt. Das Pfeifen 
(das eher ein Hupen war) erschreckte mich beim 
ersten Mal, so fremd war mir der Ton. 
Aber dann musste ich schmunzeln 
und mich freuen. Es ist 
Musik für die Ohren.